Top-staedtebau-02

Laufende Projekte

Endingen

Kurze BeschreibungDer innerstädtische, historische Bereich unterliegt dem Ensembleschutz nach dem Denkmalgesetz. Das Gebiet „Stadtkern III“ ist das 3. Sanierungsgebiet seit 1978 und dient dem nachhaltigen Erhalt der wertvollen Bausubstanz. In den nächsten Jahren werden eine attraktive Stadtmitte gestaltet und sanierungsbedürftige Gebäude modernisiert.Die Priorität liegt in der nahtlosen Fortführung der Erschließung der Hauptstraße (II. Bauabschnitt). Mit der Gestaltung der Hauptstraße wird die Stadt mit ihren historischen Gebäuden für die Bürgerinnen und Bürger noch attraktiver.
Weitere Maßnahmen zur Erschließung, wie beispielsweise Parken in der Königschaffhauser Straße und Platzgestaltung um die obere Kirche sind vorgesehen.
Hinsichtlich privater Maßnahmen erfolgte die Förderung einer Einrichtung für die ambulante Unterbringung von Demenzkranken. Eine Nutzungskonzeption für eine ehemalige Lederfabrik wird erarbeitet.

Auftraggeber: Stadt Endingen am Kaiserstuhl
Maßnahme: städtebauliche Erneuerung „Stadtmitte III“ im Programm Landessanierungsprogramm (LSP)
Durchführungszeitraum: 2008 – 2019
Investitionsvolumen: 5,3 Mio. €
Ansprechpartner: Herr Kindler (Stadt Endingen)
Frau Schneider
(Kommunale StadtErneuerung GmbH)
ksgone   Kommunale StadtErneuerung GmbH | Impressum & Datenschutzerklärung | Sitemap   ksgone