Top-staedtebau-02

Laufende Projekte

Bad Krozingen

Auftraggeber: Stadt Bad Krozingen
Maßnahme: "An der B3", Sanierungsprogramm Soziale Stadt (SSP)

Kurze Beschreibung

Mit dem Bau der B 3 - Umfahrung Bad Krozingen und der Verlagerung des überörtlichenDurchgangsverkehrs besteht die Möglichkeit, die ehemalige Ortsdurchfahrt verkehrlich zu beruhigen, gestalterisch aufzuwerten und die anliegenden Gebäude und Nutzungen mit  Hilfe einer Städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme zu stärken. Ziele der Sanierung sind u.a. die Aufenthaltsqualität und Attraktivität des Zentrums durch Rückbau der B3 zu verbessern, Wohn- und Geschäftsgebäude sowie das angrenzende Umfeld aufzuwerten, die gewerbliche Infrastruktur zu sichern sowie private und öffentliche Gebäude zu modernisieren. Aktuelles Herzstück der Sanierung ist die Umgestaltung der Stadtmitte von Bad Krozingen im Bereich des Rathausplatzes. Die Kommunale StadtErneuerung steht der Stadt als Sanierungsträger für dieses Vorhaben zur Seite und begleitet die gesamte städtebauliche Erneuerung „An der B3“. Dies beinhaltet auch die gesamten finanziellen Abwicklungen über ein entsprechendes Treuhandkonto.

Durchführungszeitraum: 2010 – 2019
Investitionsvolumen: 18 Mio. €
Ansprechpartner: Frau Grossmann (Bad Krozingen)
Herr Kunst und Herr Ballstaedt
(Kommunale StadtErneuerung GmbH)
ksgone   Kommunale StadtErneuerung GmbH | Impressum & Datenschutzerklärung | Sitemap   ksgone